Ekoru wurde von Ati Bakush gegründet, einem australischen Softwareprofi mit 20 Jahren Erfahrung in Telekommunikationsdienstleistungen in Südostasien. Als leidenschaftlicher Reisender bereiste er Australien zweimal durch die Wüsten, von Ost nach West und wieder von Nord nach Süd, und wagte sich tief in den Dschungel Malaysias.

Bei einem Besuch in weit entfernten Kampungs konnte er die Auswirkungen der Abholzung, des Eingriffs in tierische Lebensräume sowie die Umweltverschmutzung in verheerender Ausmaße durch die Verbrennung von Sumatra-Wäldern in Indonesien hautnah erleben. In abgelegenen Aboriginesiedlungen sah er die soziale Verzweiflung und die Armut der einheimlichen Bevölkerung Australiens.

Um eine Wende im Leben zu vollziehen, beschloss er, ekoru zu gründen – eine Suchmaschine mit der Mission, dem Planeten zu helfen. Jeden Monat sammelt sie Gelder für eine neue ökologische oder soziale Initiative, die hervorgehoben wird, so dass die Nutzer der Umwelt, den Tieren und den Menschen durch einfaches Suchen und Surfen helfen können.

Deine Suchanfragen helfen, die Welt zu einem besseren Ort zu machen!

Beim Suchen werden Gelder für gute Zwecke gesammelt.

Ein Großteil unserer Einnahmen geht an gemeinnützige Einrichtungen und Wohltätigkeitsorganisationen.

Wir unterstützen jeden Monat eine neue Initiative.

https://www.ekoru.org/